Wenn auch Sie eine Rezension geschrieben haben oder Interesse haben, eine Rezension zu schreiben, dann nehmen Sie bitte mit uns Kontakt auf.

Rezension "HIMMEL ROT"



Heiner Meemkens Buch „HIMMEL ROT“ wurde im Januar 2015 vom Knauer Verlag veröffentlicht.

Der Lehrer Klaus Wiesenbach, ein trockener Alkoholiker, wird im Juni/Juli 2006, von seinem todkranken Freund Rüdiger gebeten, die gemeinsamen Ex-Kommilitonen aus vergangener Hamburger Uni Zeit zu finden und einzuladen. Klaus, der sich gerade in seiner Midlife-Krise befindet, begibt sich daraufhin auf die Suche nach diesen Freunden. Er hofft dabei, selber Antworten auf seine Fragen zu finden. Auf der Suche durch die Republik lernt er die junge Schaupielstudentin Annemarie kennen, die ihn auf dem restlichen Weg der Suche begleitet. Er diskutiert und sinniert durchweg mit ihr über das Leben. Am Ende der Reise steht dann das Wiedersehen mit seinem Freund.

Die Geschichte wird realistisch dargestellt und die Figuren wirken sehr authentisch. Der Autor versucht den roten Faden der Geschichte durch Rückblenden verständlicher zu machen, was ihm auch gelingt.

Die Kernaussage der Geschichte ist die Frage nach dem Sinn des Lebens. Herrn Meemkens gelingt es gut, die Hauptperson nach der Antwort dieser Frage suchen zu lassen. Viele Facetten des Lebens werden dabei angesprochen und dargelegt. Jeder Leser findet sich in dem Gewirr des Lebens wieder. Ob jung oder alt, Mann oder Frau, jedem wird klar, dies erlebt zu haben bzw. es gerade zu erleben.

Fazit:

Das Buch regt an, über das Leben nachzudenken und auch mal sein eigenes Revue passieren zu lassen, um es mit den Geschehnissen im Buch zu vergleichen. Der Leser wird praktisch aufgefordert, sein Leben noch einmal zu durchleuchten. Für Leser, die gerne über das Lebens philosophieren, ist dies genau das richtige Buch.



Rezensent: Redaktion



Social Media

Letzte Einträge

Mein Werk eintragen!

- neu - bearbeitet

Gsf Buchtipp



Rezension

Aktionen / Gewinnspiele



Mein Gewinnspiel starten

Worthupferl


Mehr Worthupferl? Klick!
nach oben