Wenn auch Sie eine Rezension geschrieben haben oder Interesse haben, eine Rezension zu schreiben, dann nehmen Sie bitte mit uns Kontakt auf.

Rezension "Der Klang der Trommel"



2015 veröffentlichte der Aufbau Verlag das Buch "Der Klang der Trommel" von Louise Erdrich.

Faye Travers, eine Indianerin im Reservat, arbeitet mit Ihrer Mutter zusammen als Nachlassverwalter von gestorbenen Indianern. Während Ihr Leben dahingleitet, erlangt sie widerrechtlich eine indianische Trommel und erfährt bei weiterer Recherche und durch Zufall die wahre Geschichte ihrer Familie sowie von der Macht dieser Trommel.
Diese spirituelle Macht leitet die Familiensaga bis zum Ende.

Die Autorin verwendet, wie sie selbst auch schreibt, Erlebnisse fremder Menschen und Elemente von Volkssagen der Indianer. Dies alles führt zu einem spirituellen Roman, der Lebensgrundsätze hinterfragt und das Leben auf die Probe stellt. Die Trommel wird dabei als das spirituelle Medium verwendet.

Die Autorin schreibt angenehm und verwendet verschiedene Schreibperspektiven. Die Gefühlswelt wird dadurch schön dargestellt und bringt dem Leser die spirituelle Welt näher.

Fazit:

Wer spirituelle Welten und Indianersagen mag, liegt mit diesem Buch genau richtig.



Rezensent: Redaktion



Social Media

Letzte Einträge

Mein Werk eintragen!

- neu - bearbeitet

Gsf Buchtipp



Rezension

Aktionen / Gewinnspiele



Mein Gewinnspiel starten

Worthupferl


Mehr Worthupferl? Klick!
nach oben