Lesung mit Musik Sascha Gutzeit: "Kommissar Engelmann ermittelt...!"

Jeder, der interessante Literatur-News für uns hat, die unseren Besuchern nicht vorenthalten bleiben sollten, schickt diese bitte an zentrale@gedanken-sind-frei.de.

20.09.2017

Pressemitteilung:

Lesung mit Musik Sascha Gutzeit: "Kommissar Engelmann ermittelt...!"

Die nostalgische Krimi-Kabarett-Leseshow mit Musik

Lassen Sie sich in eine Zeit entführen, als die Telefone Wählscheiben hatten, Prilblumen in den Küchen blühten und es genau drei Fernsehprogramme gab. Sogenannte "Straßenfeger" hielten die Zuschauer in Atem, "Percy Stuart" flimmerte über die Mattscheibe, und Dauerbrenner wie "Tatort" und "Polizeiruf 110" gingen erstmals auf Sendung. Erleben Sie Sascha Gutzeit in seiner Paraderolle als Kommissar Heinz Engelmann und freuen Sie sich auf Unterhaltung der Extraklasse! Die schrägen Fälle sind eine liebevolle Hommage an die Krimis der 1960er und -70er Jahre, die der Autor, Musiker und Schauspieler in einer Mischung aus inszenierter Lesung, Live-Hörspiel und Musik-Kabarett auf die Bühne bringt. Seine augenzwinkernden Kriminalgeschichten, mit Gags und Wortwitz gespickt, lassen garantiert kein Klischee aus. Eine unvergleichliche Leseperformance mit Killern, Kognak und Klamauk.

Besetzung:
Sascha Gutzeit (Autor, Musiker und Schauspieler)


Veranstaltungsdaten:

Freitag, 20. Oktober 2017, 20.00 bis 22.00 Uhr
Eintritt frei / Hutspende

Kulturcafé Komm du
Buxtehuder Str. 13
21073 Hamburg-Harburg
Platzreservierung per Telefon: 040 / 57 22 89 52  oder E-Mail: kommdu@gmx.de

 

Kulturcafé Komm du



weitere News

Social Media

Letzte Einträge

Mein Werk eintragen!

- neu - bearbeitet

Gsf Buchtipp




Rezension

Aktionen / Gewinnspiele



Mein Gewinnspiel starten

Worthupferl


Mehr Worthupferl? Klick!
nach oben