LESEBÜHNE - LITERATURHAUS

Jeder, der interessante Literatur-News für uns hat, die unseren Besuchern nicht vorenthalten bleiben sollten, schickt diese bitte an zentrale@gedanken-sind-frei.de.

05.05.2014

Pressemitteilung:

Armin Steigenberger (München) und Andreas Pargger (Lienz/Österreich) stellen ihre neuen Gedichtbände vor. Von Armin Steigenberger ist soeben der Band „die fortsetzung des glücks mit anderen mitteln“ erschienen. Seine Gedichte sind ein Fest der Sinne und der Sprache, sie nehmen das Besondere ebenso in den Blick wie das Alltägliche, sind komplex und leicht zugleich. Andreas Pargger studiert Literarisches Schreiben in Hildesheim und wird aus seinen jüngsten Bänden „Kindheit am Fluss“ und „Maserungen. Sieben Miniaturen“ lesen. Seine Lyrik besticht durch Lakonismus und präziser Bildlichkeit, seine Prosa durch Allegorisierung der einfachen Dinge des Lebens.

 

Der Abend wird musikalisch begleitet durch Gudrun Lang-Eurisch (Kontrabass) und Matthias Schubert (Klavier). Die Moderation des Abends übernimmt Kurt Drawert. Der Eintritt ist frei.

 

Veranstaltungsdaten

Mittwoch, 7. Mai, 19:30 Uhr |

Literaturhaus Darmstadt



weitere News

Social Media

Letzte Einträge

Mein Werk eintragen!

- neu - bearbeitet

Gsf Buchtipp



Rezension

Aktionen / Gewinnspiele



Mein Gewinnspiel starten

Worthupferl


Mehr Worthupferl? Klick!
nach oben