Die Welt ist nebenan - Eine literarische Erkundung rund um den Hauptbahnhof

Jeder, der interessante Literatur-News für uns hat, die unseren Besuchern nicht vorenthalten bleiben sollten, schickt diese bitte an zentrale@gedanken-sind-frei.de.

09.11.2017

Pressemitteilung:

Donnerstag, 7. Dezember, 19.30 Uhr
Literaturbüro NRW
Bismarckstraße 90
40210 Düsseldorf
Eintritt frei

Die Welt ist nebenan – Eine literarische Erkundung rund um den Hauptbahnhof
mit Horst Eckert, Pamela Granderath, Mithu Sanyal und Frank Schablewski



Horst Eckert lesend bei der Tour „Die Welt ist nebenan“ © Markus Ambach

Die Welt ist nebenan! Das trifft unbestritten zu auf das Viertel um den Düsseldorfer Hauptbahnhof, in dem es den besten Frappé jenseits der griechischen Grenzen gibt, wo man - jedenfalls als Muslim - eine durchorganisierte Hadsch buchen, sich eine originale Rastafrisur zulegen oder mal eben einen Kurzausflug in die Türkei machen kann. Japan ist ganz um die Ecke und Korea sowieso. Dieser bunten Vielfalt haben sich die vier Düsseldorfer AutorInnen Horst Eckert, Pamela Granderath, Mithu Sanyal und Frank Schablewski literarisch angenommen und die Texte während einer nächtlichen Erkundungstour vorgestellt. Jetzt liegen die Texte in gedruckter Form vor und werden bei der Buchpremiere am Donnerstag, 7. Dezember im Literaturbüro von den AutorInnen vorgestellt.

Literaturbüro NRW e.V.



weitere News

Social Media

Letzte Einträge

Mein Werk eintragen!

- neu - bearbeitet

Gsf Buchtipp



Rezension

Aktionen / Gewinnspiele



Mein Gewinnspiel starten

Worthupferl


Mehr Worthupferl? Klick!
nach oben