17.09.2012

Engel im Flug ( Gib niemals auf)

()

Der alte Brad streichelte ihre zarte Hand
sie war damals erst süße siebzehn Jahre,
ein Glück das er sie noch rechtzeitig fand,
er hasste diesen Dreck, diese Teufelsware.

Als Streetworker musste er so manches sehen
und Anni-Rose hatte viel durchgemacht, 
sie durfte nicht aus dem Leben gehen,
verlor ihre Eltern, da war sie gerade acht.

Aus den Heimen war sie immer getürmt
auch bei Pflegeeltern fand sie nie den Halt,
dann hatte sie die Straße gestürmt,
wo der Teufel lockte mit Drogen und Gewalt.

Anni-Rose war begabt, ein Wunderkind,
konnte fantastisch malen, meist Gesichter,
zeichnete die Menschen wie sie sind,
vor allem ihre Augen wurden zu Lichter.

Sie verkauften sich aber nicht so gut,
doch der alte Brad glaubte fest an sie,
er machte Anni-Rose immer wieder Mut
und sprach, vom unentdeckten Genie.

Dank ihm machte sie ein Drogenentzug,
auf der Kunstakademie hatte sie ein Lauf,
malte das berühmte Bild “Engel im Flug”
unter Brads Motto: “Gib niemals auf”

Ja, Anni-Rose verdankt ihm ihr Leben,
der alte Brad ist ihr Engel im Flug,

hoffentlich, wird es noch viele geben,
wie ihn,

die aufhalten diesen schrecklichen Drogenzug.














Literatur News

Social Media

Letzte Einträge

Mein Werk eintragen!

- neu - bearbeitet

Gsf Buchtipp



Rezension

Aktionen / Gewinnspiele



Mein Gewinnspiel starten

Worthupferl


Mehr Worthupferl? Klick!

Verwandte Leseranfragen

Keywords

  • Stichwörter

  • Engel
nach oben