30.10.2008

Lucy und Knuddel

()


Lucy und Knuddel

von Joana Day

 

Es war einmal ein kleines Eichhörnchenkind mit Namen Lucy. Es lebte mit seinen Eltern und seinen Geschwistern in einem großen, wundeschönen Wald. Lucy war sehr beliebt, weil sie so ein fröhliches und hilfsbereites Eichhörnchen war. Allerdings hatte sie auch noch viele Flausen im Kopf, weil sie ja noch so jung war. Sie musste immer alles genau untersuchen und erkunden und ihre Neugier war ebenso bekannt.

Aus Sorge um ihr Wohlergehen, verbot ihr Mama Eichhörnchen, alleine tiefer in den Wald  hinein zugehen, besonders sollten sie die Mitte des Waldes meiden, weil dort ein Böser Wolf sein Unwesen treiben soll.

Eines Tages jedoch geschah etwas völlig ungewöhnliches. Lucys Freund Knuddel, der kleine

Marder,  kam zu ihr und fragte, ob sie etwas Zeit für ihn hätte, er wollte ihr etwas besonderes zeigen, er habe etwas ungewöhnliches entdeckt doch sie dürfe niemanden davon erzählen.

Lucy ging zu ihrer  Mama und sagte ihr, dass sie mit Knuddel spielen geht und die Mutter erlaubte es.

Knuddel tat ganz geheimnisvoll und Lucys Neugier wuchs.

„Ja was willst du mir denn zeigen, sag schon und tu nicht so geheimnisvoll!“ nörgelte sie ungeduldig.

„Mensch bist du neugierig! Ich habe einen Schatz entdeckt, einen ganz besonderen Schatz, aber mehr verrate ich nicht!“ „Oh, manno, du bist gemein!“ schmollte Lucy und Knuddel lachte sich halb schlapp über Lucys Schmollerei.

 „Hey, Lucy pass gut auf,  wir müssen jetzt ganz vorsichtig sein und ganz leise, denn wir kommen tief in den Wald, und zwar genau dort, wo wir eigentlich nicht hingehen sollten.   

Du weißt, hier soll ein böser Wolf sein Unwesen treiben!“ flüsterte Knuddel, beschwörend.

„Auweia, wenn das meine Mama erfährt, dann bekomme ich bestimmt Hausarrest. Warum hast du das nicht vorher gesagt?“ sagte Lucy weinerlich.

„Na ist doch ganz einfach, wärst du dann mitgekommen?“

„Nee, wahrscheinlich nicht, oder doch? Ach ist doch egal. Wo ist denn nun dieser Schatz?? Was ist das für ein Schatz?“

Sie kamen an eine kleine Lichtung und plötzlich huschte ein Schatten an ihnen vorbei, doch konnten sie nicht erkennen, was das war.

Lucy erschrak sich fürchterlich und verkroch sich sofort hinter Knuddel, der sofort die Gelegenheit erkannte und handelte. „Komm, hier entlang!“ befahl er und schnappte Lucy#s Pfote und lief sofort mit ihr los.

„Da, dort vorn, siehst du das Loch unter dem Baum? Dort müssen wir hinein!“

„Los, du zuerst!“ sagte Knuddel zu Lucy und sie sprang in das Loch hinein. Es war stockdunkel in dem Loch und Schwups, sprang Knuddel in das Loch doch landete er fast auf Lucy Kopf,  sie konnte gerade noch ausweichen.

„Wo sind wir hier? Es ist so dunkel und unheimlich hier und es riecht so komisch, mir ist ganz unwohl, komm, lass uns wieder nach Hause laufen.“ Flüsterte Lucy Knuddel ist Ohr.

Unerwartet hörten sie eine tiefe Stimme: „Nanu, was wollt ihr denn hier?“ Lucy zuckte zusammen und begann vor Angst zu zittern und hielt Knuddels Pfötchen ganz fest umschlungen.

Langsam drehte sie sich zu der unheimlichen Stimme um und zwei Augen funkelten sie an:

 „Na wen haben wir denn da? Lucy und ihr bester Freund Knuddel?“ hörte sie die Stimme donnern. „Mensch Knuddel, das hast du gut gemacht Knuddel!“ Lucy traute ihren Ohren nicht.

Sie war völlig verwirrt und wusste immer noch nicht, wo sie sich befand und wer da gesprochen hatte.

 Irgendwie bemerkte sie, dass sie nicht alleine waren. Ihr Unbehagen wuchs und sie glaubte schon, von ihrem Freund reingelegt worden zu sein, doch dann blitzte ein Licht auf und dann ein weiteres und noch ein weiteres Licht und es wurde immer heller in der Höhle von Opa und Oma Dachs. Was für eine Überraschung, alle Freunde waren dort, sogar ihre ganze Familie.

„Überraschung!“ hörte sie auf einmal einen Chor ertönen.

„Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag liebe Lucy, wir sind alle gekommen und mit dir deinen Geburtstag zu feiern!“ ertönte der Chor und sie sangen gemeinsam ein Geburtstagslied für Lucy.

© Joana Day, alle Rechte vorbehalten

 



Literatur News

Social Media

Letzte Einträge

Mein Werk eintragen!

- neu - bearbeitet

Gsf Buchtipp



Rezension

Aktionen / Gewinnspiele



Mein Gewinnspiel starten

Worthupferl


Mehr Worthupferl? Klick!
nach oben