08.11.2007

Berni Bürger - Appell

()

Berni Bürger ist ein rechtschaffender Mann und ein braver Untertan.

Deshalb sein Appell an alle Empfänger von staatlicher Unterstützung:

Tag für Tag hört man aus allen Ecken und Enden unseres geliebten Heimatlandes das jammernde Schluchzen und Wehklagen der vielen Empfänger von Arbeitslosengeld II.

Immer wieder sind es die gleichen Dinge, die angeprangert und verteufelt werden:

- finanzielle Schwierigkeiten - Verlust von sozialen Kontakten - Auflösungserscheinungen innerhalb der Familie - Fragen nach dem Sinn des Daseins - usw. usf.

Hier und heute will Berni einmal unmissverständlich dargelegt und geklärt haben, wie gut es doch all diesen Miesepetern und Meckerern eigentlich in Ihrem Leben geht.

1. Unablässig wird durch die Werbung bewiesen, wie günstig man doch mit seiner Soundso-Club-Karte an all die wunderbaren Dinge gelangt, die das Leben lebenswert machen.

2. Die freundlichen Geldinstitute dieser Welt bieten mannigfaltige Möglichkeiten an, seinen Geldvorrat innerhalb kürzester Zeit zu günstigsten Bedingungen ins Unermessliche zu steigern.

3. Von Verlusten sozialer Kontakte kann doch wohl in Anbetracht der vielen Termine beim Arbeitsamt absolut nicht die Rede sei.

4. Zudem kann man bei Fortbildungsseminaren und sonstigen sinnvollen Maßnahmen viele nette Gleichgesinnte kennen lernen.

5. Wenn die Familie auseinander fällt, ist dies eindeutig positiv zu bewerten, denn die Kinder z.B. haben Ihnen doch sowieso schon genug Geld aus der Tasche gezogen, welches Sie viel besser gebrauchen könnten (siehe Punkte 1 + 2).

6. Ihre Frau läuft weg ? Na endlich ! Keiner mehr, der unbedingt Lindenstraße schauen will, wenn gerade die Sportschau läuft.

7. Wenn Sie sich fragen, warum Sie eigentlich morgens noch aufstehen sollen, dann ist Ihre Situation doch schon die ideale Lösung des Problems: Bleiben Sie einfach liegen und schlafen Sie noch ‚ne Runde.

8. Die Langeweile des Tages ist auch nur eine dumme Ausrede, denn das Fernsehen bietet ununterbrochen tiefschürfende Unterhaltung (wie z.B. Talkshows, Wohnen nach Wunsch usw.)

9. Zum Schluss sei noch gesagt, dass es auch zum Klagepunkt ‚usw., usf.’ Gegenargumente gibt; man muss nur lang genug darüber nachdenken.

Damit wäre Ihrem Jammern der Wind aus den Segeln genommen. Genießen Sie also Ihr Leben und seien Sie wie Berni ein rechtschaffender Mann und ein braver Untertan !!!

Ihr Berni Bürger in Zusammenarbeit mit Ihrem Arbeitgeberverband, Ihrer Bankenvereinigung und insbesondere Ihrer Volksvertreter



Literatur News

Social Media

Letzte Einträge

Mein Werk eintragen!

- neu - bearbeitet

Gsf Buchtipp



Rezension

Aktionen / Gewinnspiele



Mein Gewinnspiel starten

Worthupferl


Mehr Worthupferl? Klick!

Verwandte Leseranfragen

Keywords

  • Stichwörter

  • Berni, Bürger, Appell, Mann, Untertan, Arbeitslosengeld, Familie, Kinder, Karte, Sportschau
nach oben