28.11.2012

Mustangvampir

()

Eine dunkle Wolke schwebt nach unten,
in der sich ein rötlicher Schein bewegt,
hat auf dem Highway die Lücke gefunden,
ein Mustang, der den höchsten Gang einlegt.

Es ist eine exotische Schönheit im Cabriolet,
sie hält das Lenkrad lässig wie Zügel,
ihre langen Haare gleichen einer wilden Fee,
wehen im Wind wie schwarze Flügel.

Ihr roter Mustang hat spitze Hörnertüren,
im Tageslicht prescht sie damit schnell dahin,
abends tuckerte sie langsam zum verführen,
ihre blutrünstige Jagd kann wieder beginnen.

Aufgestylt tourt sie in die leuchtende Stadt,
zu den vielen Lokalen der zockenden Leute,
bis sie den Duft ihrer Opfer gefunden hat,
dann lockt sie diese mit ihrer nackten Freude.

Grölende Männer fahren dann hinter ihr her,
in lüsterner Gier wollen sie die Schöne haben,
doch von ihnen findet man keinen mehr,
ihre Autos liegen verlassen im Graben.

Ihr Teufelsspiel, sie lässt die Machos ran,
zähmt den Turbo sanft, räkelt sich entblößt,
bietet sich auf ihrer Mustanghaube an,
bis sie ihre Zähne in deren Hälse stößt.

Dann schlürft sie diese genüsslich leer,
meistens schmeckt das Blut nach Bier,
zwecklos ist ihre strampelnde Gegenwehr,
sie ist eine Bestie, ein starker Mustangvampir.

Am Tatort riecht es nach verwestem Fleisch,
man findet keine Leiche und auch kein Blut,
nur Radio “Las Vegas” spielt immer gleich,
dieses Schreckenslied von einer Vampirbrut.

Das Spielparadies wirkt düster, aufgeschreckt,
die schöne Vampirfrau prägt die Nachrichten,
Männer werden von ihren Frauen versteckt,
man hört die blutigsten Gruselgeschichten.

Nachts hält die Polizei alle Straßen gesperrt,
man will die Teuflische förmlich einkreisen,
als sie auftaucht ist die Sicht neblig verzerrt,
so als würde sie in einer Höllenwolke reisen.

Auf einmal beginnt diese Wolke an zu drehen,
ihr inneres schleudert Blitze, Donner kracht,
man kann ein Maul mit Vampirzähnen sehen,
eine dämonische Riesin, die schallend lacht.

Sie verschmilzt im Mustang zum Tornado,
bis gigantische Hörnerflügel sich bewegen,
sie gurgelt kreischend wie ein Monsterturbo
und flieht dann, in einem blutigen Regen.





















Literatur News

Social Media

Letzte Einträge

Mein Werk eintragen!

- neu - bearbeitet

Gsf Buchtipp



Rezension

Aktionen / Gewinnspiele



Mein Gewinnspiel starten

Worthupferl


Mehr Worthupferl? Klick!

Verwandte Leseranfragen

Keywords

  • Stichwörter

  • Ford Mustang Cabrio ,Vampir, Tornado
nach oben