11.09.2007

Das dunkle Reich

()

Auf einem hohen Berg des Landes Iyupta lebte ein kleiner Stamm der Scgajuten. Es waren sehr lustige Gesellen, die dem Leben ausschließlich positiv gegenüberstanden, dadurch aber auch sehr naiv waren, da sie keinerlei Gefahren fürchteten. Deshalb konnte es passieren, dass sie dem Schrecken ins Augen schauten ohne es zu merken und sich nicht der Situation angemessen verhielten. Also lebten die Scgajuten in ständiger Gefahr, denn es gab ja nicht weit von Iyupta entfernt das dunkle Reich.

Die Bewohner des dunklen Reiches waren furcherregende, recht große, Gestalten, die nur Böses im Schilde führten. Sie waren sehr stark und trugen darüber hinaus gefährliche Waffen, wie z. B. Schwerter, Äxte und Armbrüste. Ihr Herrscher war das personifizierte Böse. Sein Name war Brochtus...



Literatur News

Social Media

Letzte Einträge

Mein Werk eintragen!

- neu - bearbeitet

Gsf Buchtipp



Rezension

Aktionen / Gewinnspiele



Mein Gewinnspiel starten

Worthupferl


Mehr Worthupferl? Klick!

Verwandte Leseranfragen

Keywords

  • Stichwörter

  • dunkel, Reich, Stämme, Böses, böse, Waffen, Brochtus, Iyupta
nach oben