25.05.2012

Bei der Geburt ist's wichtig sehr,
ob's Kind gesund sein wird.
Ob es leicht wird oder schwer,
an Bedeutung sehr verliert.

Das Licht der Welt gerad' erblickt,
liegst du in Mutters Schoß.
Nicht nur diese ist erquickt,
die Freud ist riesengroß.

Die Fingerchen sind winzig klein
und deine Haut so zart.
Mögest du immer geborgen sein,
denn das Leben ist manchmal hart.

Das Kindesglück, was ist es wohl
gegenüber jeder Freud.
Ob es schlau ist oder hohl,
ein Kind mögen alle Leut'.



Literatur News

Social Media

Letzte Einträge

Mein Werk eintragen!

- neu - bearbeitet

Gsf Buchtipp



Rezension

Aktionen / Gewinnspiele



Mein Gewinnspiel starten

Worthupferl


Mehr Worthupferl? Klick!

Verwandte Leseranfragen

Keywords

  • Stichwörter

  • Geburtsgedicht, Gedicht zur Geburt, Geburt, Kind, Freude, Mutter, Leben, Licht der Welt, Fingerchen, Kindesglück, Mutterschoß, Gesundheit, Mädchen, Junge
nach oben