07.05.2012

Appetithappen

()

Das fünfte und das sechste, also quasi dann das Vorletzte und das Letzte von Sechsen...
 
Um was geht es hier eigentlich?

Er drehte sich um und erschoss den Klavierspieler. Es ging ihm wirklich gut dabei. Es ging ihm so lange gut, bis er sich erinnerte gar kein Klavier gehabt zu haben, an dem ein Klavierspieler hätte sitzen können. Da schoss er in den Bildschirm. Es machte einfach nur Päng.

Einfach nur so machte es...

Päng!


aus "Die Nacht des Respizienten" Erscheinungsdatum 08/2012



Literatur News

Social Media

Letzte Einträge

Mein Werk eintragen!

- neu - bearbeitet

Gsf Buchtipp



Rezension

Aktionen / Gewinnspiele



Mein Gewinnspiel starten

Worthupferl


Mehr Worthupferl? Klick!

Verwandte Leseranfragen

Keywords

  • Stichwörter

  • Appetit, Nacht, Respizienten
nach oben