19.10.2015

Ach, zu dieser schönen Stunde
mache ich mit meinem Hunde
wieder einmal eine Runde.
Ja, das macht uns beiden Spaß.

Es hinterließ mein Hund im Sitzen
dabei nicht nur etwa Pfützen,
man sah auch etwas anderes blitzen.
Dies geschah dann, als er saß.

Dabei sah, Ihr lieben Leute,
mein Hund auch noch die fette Beute,
was dieser schon alsbald bereute.
So rannte er dem Hasen nach.

Zum Glück war dieser etwas schneller
und im Kopfe etwas heller
als mein kleiner süßer Beller.
So geschah, was ich euch sag:

Der Hund gab auf.
Was für'n Lauf!
Die Erde bebte;
der Hase lebte.



Literatur News

Social Media

Letzte Einträge

Mein Werk eintragen!

- neu - bearbeitet

Gsf Buchtipp



Rezension

Aktionen / Gewinnspiele



Mein Gewinnspiel starten

Worthupferl


Mehr Worthupferl? Klick!

Verwandte Leseranfragen

Keywords

  • Stichwörter

  • Hund, Hunde, Hundegedicht, Gassi gehen, Runde, Häufchen machen, Bein heben, Beute, Hase, Hasenjagd, Herrchen
nach oben