04.08.2014

Adux der Bernhardiner

()













 

Adux, der schöne Bernhardiner,

war ein schlauer Hundeschlawiner,

er bewachte seinen Hausgarten

und tat ruhend am Eingang warten.

 

Und als er nun so der Länge lang lag,

 lauernd wachend, Tag für Tag,

wie ein Pförtner auf seinem Sitz,

kam er wieder, dieser kläffende Spitz.

 

Wochenlang bellte er nun schon Adux an,

doch heute reichte es ihm,  er kam dran,

das Gartentor war mal nicht geschlossen

und Adux, wie ein Pfeil auf die Straße geschossen.

 

Packte den Spitz, diesen kläffenden Beller,

und schleuderte ihn in die Luft, wie ein Teller,

knurrend im hohen Bogen,

 meterweit ist er durch die Luft geflogen.

 

Seit diesem Tag mied er Adux sein Revier,

lief einen Umweg um seine Gartentür,

winselte nur unverständlich, ab und zu

und Adux,  lechzte schmunzelnd in seiner Ruh.



Literatur News

Social Media

Letzte Einträge

Mein Werk eintragen!

- neu - bearbeitet

Gsf Buchtipp



Rezension

Aktionen / Gewinnspiele



Mein Gewinnspiel starten

Worthupferl


Mehr Worthupferl? Klick!

Verwandte Leseranfragen

Keywords

  • Stichwörter

  • Bernhardinerhund
nach oben