10.02.2010

Des Kuckucks größtes Missgeschick

()

Der Kuckuck legte sieben Eier,
in das Nest der Gänsegeier.

Die Geier hatten arge Müh´,
sie jagten Gänse spät und früh.

Die Kuckucksbrut fing an zu mucken,
sie konnte keine Gänse schlucken.

Das erste Küken war bald tot,
die ander´n litten große Not.

Der pestilenzartige Gestank,
lockte jedoch, Gott sei Dank,

Fliegen an und auch die legten Eier,
auf die toten Küken im Nest vom Gänsegeier.

Aus den Eiern schlüpften Maden zuhauf,
die fraßen die Kuckucke von innen auf.

Bei einem Besuch nach sieben Wochen,
hat sich der Kuckuck aufs Nest erbrochen.



Literatur News


Ihr Kommentar ...


scode


Kommentar von bruno:
(11.02.2010 um 10:03 Uhr)

Vorbilder sind immer gut, es sei denn, sie kommen aus dem Bereich des Schlagers bzw. Popschlagers. Ich habe in meiner Wohnung ein paar Plakate meiner Idole hängen. Ab und zu stehe ich davor und bewundere sie. Dann stelle ich mich quasi vor Bilder um meine Vorbilder zu betrachten.

Kommentar von DJ_JD:
(11.02.2010 um 00:11 Uhr)

;-) Na, bei einem Vergleich mit Heinz Erhardt fühle ich mich gut aufgehoben. Der war ja ein sympathischer Schelm. Wenn ich jemanden an ihn mit meinen (durchaus bescheideneren) Zeilen erinnern kann, freut mich das. Erreichen kann ich ihn aber wohl nicht. Gut so, denn Vorbilder haben ist ja schön ... aber Vorbild sein ... lieber nicht :-)

Kommentar von bruno:
(10.02.2010 um 14:00 Uhr)

Unglaublich! Wo warst du die ganze Zeit?! Wenn du so weiter machst, bist du in der Lage, in große Fußstapfen wie die eines Heinz Erhardts zu treten. Noch ist deine Schuhgröße etwas zu klein, aber du kannst deine Füße (mit Hilfe dieser Seite z. B.) zum Wachsen bringen, bis sie schließlich in der Lage sind, die Stapfen des großen deutschen Nachkriegsidols fast auszufüllen.




Social Media

Letzte Einträge

Mein Werk eintragen!

- neu - bearbeitet

Gsf Buchtipp



Rezension

Aktionen / Gewinnspiele



Mein Gewinnspiel starten

Worthupferl


Mehr Worthupferl? Klick!

Verwandte Leseranfragen

Keywords

  • Stichwörter

  • Kuckuck Tiere Natur grausam
nach oben