Autorenprofil von Daniela Noitz

Daniela Noitz Daniela Noitz

Biografie:
Mensch mit Hund und Esel – Esel und Hund mit Mensch

 

In der einen Hand einen Strick, an dessen Ende ein Esel.

In der anderen Hand eine Leine, an dessen Ende ein Hund.

 

Oder die andere Perspektive:

 

Am Hals einen Strick, an dessen Ende ein Mensch.

Am Halsband eine Leine, an dessen Ende ein Mensch.

 

Wenn ihr so jemanden seht, dann werdet ihr euch erst mal wundern.

Kann eine Verrückte sein.

Ist aber nicht so.

 

Denn dieser Mensch ist Autor – nicht zu verwechseln mit Outdoor, auch wenn diese Konstellation nur außerhalb der Türe, als auf der Seite der Türe anzutreffen ist, die keinen Raum mit Mauern umfasst.

 

Autor und Esel- und Hundeliebhaberin – danach befragt ist der Unterschied zwischen den beiden Rassen eher bedeutungslos. Die eine frisst Fleisch, die andere nicht. Und sie differieren in der Größe, zumeist. Das ist alles.

 

Auch der Mensch, der - je nach Perspektive - geführt wird oder führt ist den fleischlichen Genüssen abhold, zumindest einem Teil. Sucht es euch aus.

 

Autor und Esel- und Hundeliebhaberin und voller Fernweh nach Irland – allerdings kann auch Irland hier sein. Es fehlt nur das Meer. Ansonsten gibt es auch dort, wo sie mit Hund und Esel unterwegs ist viel Weite. Und es fehlen die Schafe. Nach diesen ist die Sehnsucht eher verhalten.

 

Autor – und nicht irgendein Schreiberling. Es versuchen ja viele, aber nur wenige beherrschen ihr Handwerk.

 

Ich behaupte mal, ich beherrsche es, auch und vor allem dann, wenn sich die Geschichten verselbständigen und auch mich beherrschen.

 

Es ist immer wie bei Hund und Esel. Wer wen führt, nur eine Frage der Perspektive.



Homepage: www.die-erzaehlerin.eu

Social Media

Letzte Einträge

Mein Werk eintragen!

- neu - bearbeitet

Gsf Buchtipp



Rezension

Aktionen / Gewinnspiele



Mein Gewinnspiel starten

Worthupferl


Mehr Worthupferl? Klick!
nach oben